Bewegtes Qi Gong der vier Jahreszeiten nach Meister Zheng Yi und Katrin Blumenberg


Wir durchlaufen zusammen mit der Natur einen Zyklus von vier Jahreszeiten. Jede Jahreszeit bietet dabei andere Möglichkeiten, Erscheinungsbilder, Annehmlichkeiten und Herausforderungen. Es gibt keine gute und keine schlechte Jahreszeit.  Der Kreislauf der Jahreszeiten kehrt jedes Jahr zuverlässig wieder und birngt neue Überraschungen und Möglichkeiten. Wir können lernen, die jeweiligen Vorzüge zu nutzen. Die Übungsreihe aus dem Dong Gong besteht aus einfachen wirkungsvollen Bewegunsgsübungen der Rehabilitation, Atemtechnik, Heillatue, Organübungen und Akupressur. Die Übungen werden im Stehen ausgeführt.


Siehe auch Angebote "Im Einklang mit der Jahreszeit".