Aktuelles                aktualisiert am 21.02.19



Frühlingsübungen Stilles und Bewegtes Qi Gong

Der Frühling ist die Zeit des Holzes. Es geht um Entwicklung, Aktivität, Wachstum und Ausbreitung in alle Richtungen.

Wir unterstützen mit den Übungen Leber, Gallenblase, die Augen, Muskeln und Sehnen. Wir spüren die aufstrebende Energie in Form von Kreativität, neuer Ideen und Liebe in uns wachsen. Wut und Zorn geben wir ab, Visionen geben wir Raum.

Die neunen Kursangebote für das Qi Gong der Vier Jahreszeiten nach Meister Zheng Yi und Katrin Blumenberg finden sie in der Übersicht.

Die Kursangeboten sind von der ZENTRALE PRÜFSTELLE PRÄVENTION zertifiziert und können von der Krankenkasse bezuschusst werden. 


"Neue Wege gehen" im Freien    macht Winterpause!!!