Stilles Qi Gong der vier Jahrezeiten nach Meister Zheng Yi und Katrin Blumenberg


Die Übungen des stillen Qi Gong (Jing Gong) wirken „nach innen“ und können Emotionen ausgleichen und tiefe Entspannung bringen. 

Sie finden im Sitzen statt und sind somit auch gut für Menschen geeignet, welche (noch) nicht so lange im Qi Gong Stand üben können. Der Körper wird gut bewegt und fühlt sich gestärkt, gedehnt und entspannt an.

Ein positiver Aspekt ist auch das Erspüren einer aufrechten und entspannten Sitzhaltung.

Es gibt Angebote mit drei Einheiten zu 60 Minuten in denen ein sogenanntes Rezept vermittelt wird. Dieses Rezept beinhaltet vier Übungen aus dem Gesamtkonzept. Im Kursangebot mit acht Einheiten zu 90 Minuten werden alle Übungen aus dem Frühling vermittelt. 


Der Sommer ist die Zeit der Reife. Man ist berauscht von der Schönheit und der Üppigkeit der Natur. Trotzdem gilt es die Geistesruhe zu bewahren. Der Sommer ist eine gute Zeit um Bewusstsein, Denken und unsere Persönlichkeit auszubilden.

Unterstützt durch die Übungen geben wir Hektik und Eile ab und harmonisieren Magen und Milz. So fördern wir das Gefühl von tiefer Zufriedenheit. 

Qi Gong der Vier Jahreszeiten  - Stille Form  Jing Gong Sommer

*Kursangebot: Komplette Form  (8X60 Min.) Übungen im Sitzen 

 

Die genauen Termine können im Augenblick noch nicht festgelegt werden.

Es entscheidet sich sobald die Regierung das Anbieten von Stunden erlaubt. 

siehe Übersicht Sommer 2020

 

Kursort: Familienzentrum Neuendettelsau, Bahnhofstr. 7

Donnerstags:  16.30  - 17.30 Uhr   8x60 Min.  100,-

Angebot-nr: DO-N8x60-JGS-20FZ       Anmeldeformular

 

Kursort: B43-1, Bauhofstr. 24, Heilsbronn, 2.Obergeschoss

Freitags: 8.15 - 9.15 Uhr  8x60 Min.  110,- €

Kursnr: FR-V8x60-JGS-20B     Anmeldeformular  


Die *Kurse sind von der ZENTRALE PRÜFSTELLE PRÄVENTION zertifiziert und werden somit von verschiedenen Krankenkassen bezuschusst.